Allen den Marsch geblasen

Enzianschützen wieder beim Volksfestauszug mitgegangen

Der Niederlindharter Taferlbua geht vor dem Gespann, das von Kutscher Willi gelenkt wird.

Der Niederlindharter Taferlbua geht vor dem Gespann, das von Kutscher Willi gelenkt wird.

(Quelle: Annemarie Kammermaier)

Sie waren wieder mit dabei, beim Auszug ins Gäubodenfest: die Enzianschützen. Die Ehre kam für sie überraschend. Zwar hatten sie beim letzten Fest vor Corona mitmarschieren dürfen - nicht aber mit einer Wiederholung gerechnet.

Mit mehreren Tausend Beteiligten beim großen Auszug wurde am Freitag das Gäubodenvolksfest eröffnet.