Landshuter Eishockey-Ikone wird 75

Alois Schloder: "Stress hab' ich keinen"

Lang ist's her: Alois Schloder im Dezember 1971 im Entspannungsbecken während eines Trainingslagers der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft in Füssen.

(Quelle: imago)

Unglaubliche 23 Jahre lang spielte Alois Schloder nur für den EV Landshut, war mit seinem EVL 1970 und 1983 deutscher Eishockey-Meister, gewann Olympia-Bronze 1976 in Innsbruck und war auch nach seiner Karriere ein gefragter Experte im Fernsehen. Am 11. August wird er 75 Jahre alt. Gefeiert wird aber...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland