Stefan Traxler blickt zurück

Haus der Bayerischen Geschichte: Architekt "nach wie vor überzeugt"

Mittlerweile ist das Bayern-Museum am Donaumarkt fester Bestandteil der Stadtbilds. An der Architektur scheiden sich nach wie vor die Geister.

Mittlerweile ist das Bayern-Museum am Donaumarkt fester Bestandteil der Stadtbilds. An der Architektur scheiden sich nach wie vor die Geister.

(Quelle: wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh/ Frank Blümler)

Es war 2019, als das Haus der Bayerischen Geschichte eröffnet wurde - und ein weithin vernehmbarer Teil der Regensburger Stadtgesellschaft den knapp 90 Millionen Euro teuren Neubau am Donaumarkt mit teils heftiger Kritik überzog. Architekt Stefan Traxler vom Büro Wörner Traxler Richter aus Frankfurt,...



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland