Kurzfilm-Premiere

Wie ein Moosburger Bub zur Star-Friseurin Angelique wurde

Navis-Botschafter Wolfgang Wagner mit zwei starken Frauen: Angelique Nagel und Elisabeth Kratzer.

Navis-Botschafter Wolfgang Wagner mit zwei starken Frauen: Angelique Nagel und Elisabeth Kratzer.

(Quelle: Karin Alt)

Dreißig Minuten, die es in sich haben: Schlicht "Angelique" heißt ein Kurzfilm, gedreht von Elisabeth Kratzer als Diplom-Arbeit an der Münchner Filmhochschule. Die junge Regisseurin präsentierte ihn am Sonntag als Teampremiere in den ausverkauften Rosenhof-Lichtspielen. Der Erlös ging an Navis, die im Film erzählte Lebensgeschichte der Grande Dame unter die Haut.