Gute Fee hinterlässt eine Lücke

Christa Weber nimmt Abschied von der Schulfamilie Künzing

Anzeige
Die guten Wünsche werden beim Abschied von den Schülern zu einem Bild zusammengefügt.

Die guten Wünsche werden beim Abschied von den Schülern zu einem Bild zusammengefügt.

(Quelle: Josef Regensperger)

Hygiene ist wichtiger denn je, vor allem in einem Schulhaus, in dem es um mehr geht, als leere Papierkörbe und glänzende Böden. Nicht umsonst werden Reinigungskräfte deshalb als gute Feen bezeichnet. Eine der guten Feen an der Grundschule Künzing war Christa Weber, deren Stellenwert beim Abschied aus der Schulfamilie noch einmal deutlich wurde.



Standort

Künzing, Landkreis Deggendorf, Niederbayern, Bayern, Deutschland