Zum Tod von Günter Hajek

Landshuter Altstadtgrantler überraschend verstorben

Anzeige
Unter den Bögen - dort war über Jahrzehnte Günter Hajeks Arbeitsplatz. Für viele war er nur der Altstadtgrantler.

Unter den Bögen - dort war über Jahrzehnte Günter Hajeks Arbeitsplatz. Für viele war er nur der Altstadtgrantler.

(Quelle: LZ-Archiv/Christine Vinçon)

Das Würstlbraten ist ihm geblieben - bis zuletzt. Für Freunde und Bekannte hat sich Günter Hajek regelmäßig hinter den Grill gestellt, um seine berühmten Würstl zu braten. "Sogar seine Zange hatte er noch", erzählt Rainer Härtel, ein enger Freund Hajeks.

Die Zange war über viele Jahre das Werkzeug Hajeks an seinem Würstlstand in der Altstadt.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland