Besonderer Bierkeller

Ein Gammelsdorfer sammelt Flaschenetiketten

Gerhard Zettl hat Spaß an seinem Hobby. Seit 30 Jahren sammelt er die Etiketten von Bierflaschen. 4500 hat er schon.

Gerhard Zettl hat Spaß an seinem Hobby. Seit 30 Jahren sammelt er die Etiketten von Bierflaschen. 4500 hat er schon.

(Quelle: Thomas Brandl)

Bieretiketten hat in Bayern fast jeder Zuhause. Meist sind es 20 gleiche, draufgepappt auf 0,3- oder 0,5-Literflaschen, übersichtlich verpackt in einem Kasten - zum Teil auch im Kühlschrank. Die Verweildauer der Etiketten bzw. Flaschen variiert dabei. Damit gibt sich Gerhard Zettl schon lange nicht mehr zufrieden.



Standort

Gammelsdorf, Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern, Deutschland