Tödlicher Geschwindigkeitsrausch

Ein 22-Jähriger aus Straubing fährt illegale Straßenrennen

Die Zahl der verboteten Autorennen hat im vergangenen Jahr zugenommen. Auch Roman S. aus Straubing und seine Freunde brettern immer wieder mit hoher Geschwindigkeit üeber die Straße.

Die Zahl der verboteten Autorennen hat im vergangenen Jahr zugenommen. Auch Roman S. aus Straubing und seine Freunde brettern immer wieder mit hoher Geschwindigkeit üeber die Straße.

(Quelle: Jens Kalaene/dpa)

Es riecht verbrannt und süß. Roman S. (Name geändert) aus Straubing hat seinen Joint fast fertig geraucht. Im schwarzen Muskelshirt lehnt er an seinem Sportwagen, an den Händen Ringe, um den Hals Goldketten. Er schnippt seinen Joint auf die Straße und beginnt zu erzählen: über illegale Straßenrennen.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland