Zweite Stammstrecke

Die Bahn hat die Politik erpresst

Wenn man mit dem Tunnelbau aufhört, dann koste das drei Milliarden Euro und man habe gar nichts, heißt es von der Bahn.

Wenn man mit dem Tunnelbau aufhört, dann koste das drei Milliarden Euro und man habe gar nichts, heißt es von der Bahn.

(Quelle: Sven Hoppe/dpa)

"Viel Vertrauen und Transparenz" sei entstanden, verkündete Deutsche Bahn-Chef Richard Lutz am Donnerstag nach einem Gespräch mit der bayerischen Staatsregierung über das Desaster des Münchener S-Bahn-Stammstrecken-Projekts. Na toll, kann man da nur sagen. Warum jetzt erst? Gehört es sich nicht, dass...