Auszeichnung für Künstlerin

Notburga Karl erhielt Kulturpreis der Ritter-Stiftung

Anzeige
Juror Erich Gruber (l.) und Stiftungsvorsitzende Carolin Ahrendt (r.) übergeben der Preisträgerin Notburga Karl den Kulturpreis der Ritter-Stiftung.

Juror Erich Gruber (l.) und Stiftungsvorsitzende Carolin Ahrendt (r.) übergeben der Preisträgerin Notburga Karl den Kulturpreis der Ritter-Stiftung.

(Quelle: Andrea Kaufmann)

"Reich, dicht, tiefgründig, durchdacht, poetisch … und vor allem schön!" - und etwas ganz Besonderes, möchte man der Laudatio der Kunsthistorikerin Prof. Dr. Kristin Marek als Betrachter hinzufügen. Nach dem Kulturförderpreis der Stadt Straubing vor 25 Jahren erhielt die Bildhauerin, Installations- und...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland