Gartenkolumne

Was man aus fremden Gärten lernen kann

Anzeige

Der angeregte Austausch ist bei Gartenfahrten das A und O.

(Quelle: Bärbel Steinberger)

„Zu Besuch im Forsthausgarten – Lassen Sie sich begeistern von Sonnen– und Schattenbeeten, von historischen Strauchrosen und imposanten Ramblern im alten Baumbestand der Obstwiese. Lieben Sie lebendige Staudenbeete oder interessieren Sie sich für pflegeleichte Präriepflanzungen? Dann freuen Sie sich...