Gartenkolumne

Gertrud-Tag markiert den Beginn der Gartensaison

Anzeige

Die Weinraute wird im Volksmund auch Gertrudenkraut genannt.

(Quelle: Bärbel Steinberger)

Die Tage werden länger. Die Sonne hat jeden Tag mehr Kraft und das Grün beginnt zu sprießen. Der Drang, endlich mit dem Gärtnern zu beginnen, wird jeden Tag größer. Da kommt der Namenstag der heiligen Gertrud von Nivelles (17. März) gerade recht. Sie gilt als Frühlingsbotin und „erste Gärtnerin“. Es...