Unternehmenscoach

Work-Life-Balance im Mittelstand fängt beim Chef an

Immer alles im Blick haben, Arbeiten bis spätnachts: Firmenchefs fällt es häufig schwer, den Ausgleich zwischen Beruf und Privatem zu finden.

Immer alles im Blick haben, Arbeiten bis spätnachts: Firmenchefs fällt es häufig schwer, den Ausgleich zwischen Beruf und Privatem zu finden.

(Quelle: Bernd Weissbrod/dpa)

Ein Macher, der alle Zügel in der Hand hat, allzeit für seine Firma im Dienst ist und keine Fehler macht: So sieht das klassische Bild eines erfolgreichen Unternehmers aus. Doch es gibt Kehrseiten: Das Privatleben des Firmenchefs leidet in vielen Fällen - und wenn er ausfällt oder in den Ruhestand geht, läuft gar nichts mehr, weil alles auf ihn zugeschnitten war.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland