Heimvorteil oder Zoomutung?

Homeoffice: Hier spricht der Experte

Viele Menschen arbeiten zu Hause konzentrierter. Allerdings fehlt dort der Austausch mit Kollegen.

Viele Menschen arbeiten zu Hause konzentrierter. Allerdings fehlt dort der Austausch mit Kollegen.

(Quelle: Giorgio Fochesato/dpa)

Klackernde Absätze, röchelnde Kaffeemaschinen, lautstarke Dauertelefonierer - Büros können an den Nerven säbeln und den viel beschworenen "Workflow" behindern. Auf der anderen Seite steht das Arbeiten zu Hause, das in den Pandemie-Jahren erstaunliche Möglichkeiten bot, aber manchmal auch die Kommunikation erschwert hat.