Interview mit Penélope Cruz

Die tägliche Dosis Realität

Anzeige
Psychologin auf geheimer Mission: Penélope Cruz (hier mit Édgar Ramírez) in "The 355". Die Schauspielerin wurde 1974 in Alcobendas bei Madrid geboren. Durch Pedro Almodóvars "Live Flesh" 1997 wurde sie bekannt und mit dessen oscargekröntem "Alles über meine Mutter" (1999) weltberühmt. Mit Tom Cruise spielte sie in "Vanilla Sky", mit Johnny Depp im Drogenhandel-Drama "Blow" und mit Matt Damon in Billy Bob Thorntons "All die schönen Pferde". Sie ist mit dem Schauspieler Xavier Bardém verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat.

Psychologin auf geheimer Mission: Penélope Cruz (hier mit Édgar Ramírez) in "The 355". Die Schauspielerin wurde 1974 in Alcobendas bei Madrid geboren. Durch Pedro Almodóvars "Live Flesh" 1997 wurde sie bekannt und mit dessen oscargekröntem "Alles über meine Mutter" (1999) weltberühmt. Mit Tom Cruise spielte sie in "Vanilla Sky", mit Johnny Depp im Drogenhandel-Drama "Blow" und mit Matt Damon in Billy Bob Thorntons "All die schönen Pferde". Sie ist mit dem Schauspieler Xavier Bardém verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat.

(Quelle: Leonin)

Vor 2021 war es ein wenig ruhig um Penélope Cruz geworden. Doch jetzt zeigt sich die 47-jährige Oscargewinnerin binnen weniger Monate in einer ganz neuen Bandbreite von Rollen. Den Auftakt macht der feministisch angehauchte Actionthriller "The 355", der am Donnerstag (6. Januar) ins Kino kommt, im März...