Gaspreise in Landshut

Energiekrise kommt immer mehr beim Verbraucher an

Auch die Stadtwerke können sich der Krise auf dem Energiesektor nicht entziehen. Zum 1. November wird nun für die Kunden eine deutliche Anpassung der Gaspreise notwendig.

Auch die Stadtwerke können sich der Krise auf dem Energiesektor nicht entziehen. Zum 1. November wird nun für die Kunden eine deutliche Anpassung der Gaspreise notwendig.

(Quelle: Susanne Franck)

Die Preisexplosionen auf dem Energiemarkt werden nun endgültig auch in den Privathaushalten ankommen. Für die Kunden der Stadtwerke Landshut wird es zum 1. November eine weitere - deutliche - Anpassung beim Gaspreis geben. Der Grundpreis bleibt zwar weiter stabil, der Arbeitspreis wird jedoch um 3,968 Cent pro Kilowattstunde netto (4,722 Cent brutto) angehoben.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland