Sanierungswelle in Ergolding

Rottenburger Straße einspurig gesperrt - weitere Bauarbeiten folgen

Anzeige
Hinter Wassermeister Manfred Schießl (l.) und Werkleiter Markus Wojtowicz (r.) vom Zweckverband der Wasserversorgung Isargruppe I rollen ab 11. August die Baufahrzeuge. Zum Ende der Ferien sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Hinter Wassermeister Manfred Schießl (l.) und Werkleiter Markus Wojtowicz (r.) vom Zweckverband der Wasserversorgung Isargruppe I rollen ab 11. August die Baufahrzeuge. Zum Ende der Ferien sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

(Quelle: Matthias Keck)

Umleitungen und Lärm werden zum Dauerzustand: Ab Donnerstag wird unter die Rottenburger Straße zwischen Hütwiesstraße und Heimgartenstraße eine Wasserleitung verlegt, Autos vom Rathaus Richtung B15 müssen bis 9. September in den Gänsgraben ausweichen. Eine Kanalerneuerung steht auch an. Und an der Ecke Industriestraße soll eine Ampel entstehen.