Corona-Pandemie

Infektiologe: "Immunkompetenz ist deutlich gestiegen"

Anstelle einer Impfpflicht empfiehlt Spinner eine gezielte Impfkampagne, vor allem für Gruppen mit einem hohen Risiko für schwere Verläufe.

Anstelle einer Impfpflicht empfiehlt Spinner eine gezielte Impfkampagne, vor allem für Gruppen mit einem hohen Risiko für schwere Verläufe.

(Quelle: Falk Heller/Klinikum rechts der Isar)

Die Corona-Pandemie ist von anderen Ereignissen in den Hintergrund gedrängt worden. Doch Experten einschließlich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) werden nicht müde, vor einer möglichen neuen Infektionswelle im Herbst zu warnen. Hat diese womöglich in Protugal, das gegenwärtig stark ansteigende Zahlen meldet, schon ihren Anfang genommen?