Covid-Intensivstation

Im Schichtbetrieb gegen das Sterben

Meryl Meister arbeitet seit sechs Jahren auf der Intensivstation - aktuell kümmert sie sich um Covid-Patienten. Sie mag ihren Job, doch wie viele andere Krankenpfleger und Ärzte zehrt die Corona-Pandemie an ihren Kräften. Noch nie hat sie so viele Menschen sterben gesehen wie in den vergangenen Monaten, sagt die 28-Jährige.

Meryl Meister arbeitet seit sechs Jahren auf der Intensivstation - aktuell kümmert sie sich um Covid-Patienten. Sie mag ihren Job, doch wie viele andere Krankenpfleger und Ärzte zehrt die Corona-Pandemie an ihren Kräften. Noch nie hat sie so viele Menschen sterben gesehen wie in den vergangenen Monaten, sagt die 28-Jährige.

(Quelle: Marijan Murat/dpa)

Meryl Meister spricht viel mit ihren Patienten. Am Anfang ihrer Schicht begrüßt sie sie, stellt sich ihnen vor. Dann erklärt sie ihnen, was sie tut. Schritt für Schritt. Dass sie ihre Körper umlagert, damit sie sich nicht wund liegen. Dass sie die Schläuche überprüft, die aus ihren Körpern ragen. Dass...