Sozialpsychologin Elisabeth Kals über Ängste und Solidarität in unserer Gesellschaft

"Die Gesellschaft kann an Corona wachsen"

"In dieser Zeit der Krise müssen wir zusammenhalten", betont die Sozialpsychologin Prof. Dr. Elisabeth Kals von der KU Eichstätt-Ingolstadt.

"In dieser Zeit der Krise müssen wir zusammenhalten", betont die Sozialpsychologin Prof. Dr. Elisabeth Kals von der KU Eichstätt-Ingolstadt.

(Quelle: Klenk/upd)

Die Gesellschaft kann an der Corona-Krise auch wachsen, wenn der moralische Kompass darauf ausgerichtet ist, Schwache sowie Helfende in besonderer Weise zu schützen. "Viele von uns werden schon jetzt positive Interaktionen im Alltag erleben. Ganz nach dem Motto ,In dieser Zeit der Krise müssen wir zusammenhalten...


Standort

Eichstätt, Oberbayern, Bayern, Deutschland