Hochschule wappnet sich gegen Virus

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Semesterstart für 7.200 Studenten am 16. März

Anzeige
Die Deggendorfer Hochschule ist die internationalste in ganz Bayern. Vor dem Semesterstart werden massive Vorkehrungen getroffen, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Unser Archivbild zeigt ausländische Studenten bei der beliebten Veranstaltung "Taste the World".

Die Deggendorfer Hochschule ist die internationalste in ganz Bayern. Vor dem Semesterstart werden massive Vorkehrungen getroffen, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Unser Archivbild zeigt ausländische Studenten bei der beliebten Veranstaltung "Taste the World".

(Quelle: P. Kallus)

Die Drähte laufen seit Tagen heiß: Mit Hochdruck bereitet man sich an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) auf einen möglichen Ausbruch der Corona-Epidemie vor. Am 16. März beginnt für rund 7.200 Studenten das Sommersemester - für Kanzler Roland Molitor Grund genug, alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Studenten sowie der 700 Mitarbeiter zu ergreifen.


Standort

Deggendorf, Niederbayern, Bayern, Deutschland