Ökologisch bedeutsam

Kinderuni an der THD thematisierte den Nutzen von totem Holz im Wald

Anzeige
Genau unter die Lupe genommen haben die kleinen Nachwuchsstudenten die Holzexponate bei der jüngsten Kinderuni an der THD.

Genau unter die Lupe genommen haben die kleinen Nachwuchsstudenten die Holzexponate bei der jüngsten Kinderuni an der THD.

(Quelle: Thomas Jenner)

Bei der vergangenen Vorlesung der Kinderuni ging es an der Technischen Hochschule Deggendorf thematisch hinaus in die freie Natur. Thomas Machler vom Nationalpark Bayerischer Wald informierte seine jungen Studierenden über den Nutzen von totem Holz in einem Waldgebiet. Abgestorbenen Bäumen kommt eine ökologische Bedeutung zu, die nicht zu unterschätzen ist.


Standort

Deggendorf, Niederbayern, Bayern, Deutschland