Spitzengastronomie

Sternekoch Ammon: "Kaviar ist überhaupt nicht meins"

Michael Ammon machte erst eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und dann eine Kochlehre.

Michael Ammon machte erst eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und dann eine Kochlehre.

(Quelle: Thomas Pfeiffer Photographie)

Feinschmecker müssen längst nicht mehr in die Großstadt fahren, um Sterneküche genießen zu können. In vielen schönen Ecken Ostbayerns beweisen Köche, dass sich der vielleicht etwas längere Anfahrtsweg lohnt. Einer von ihnen ist Michael Ammon vom Gasthaus Jakob. Im März 2020 holte er einen Michelin-Stern...