Beschädigung von Autos

Zerkratzter Lack, zerstochener Reifen: Racheakt oder Zerstörungswut?

In Nürnberg zerkratzte ein Mann bei gleich 70 Autos den Lack. Auch in Ostbayern gibt es solche Taten immer wieder.

In Nürnberg zerkratzte ein Mann bei gleich 70 Autos den Lack. Auch in Ostbayern gibt es solche Taten immer wieder.

(Quelle: Jens Schierenbeck/dpa)

Für den Geschädigten ist es immer ein großer Ärger: Das eigene Auto ist zerkratzt, der Reifer ist platt. Die Täter haben ihre eigenen Gründe für ihr Verhalten - während einige es dem Nachbarn heimzahlen wollen, nutzen es andere als Frustabbau. Die Polizei spricht über mögliche Motive.

So gab ein 52-Jähriger...