Tatort Ostbayern

Nacht des Grauens

Der Weiler Straßhäusl in der Nähe von Mainburg (Kreis Kelheim) heute.

(Quelle: Harald Bruckmeier/Bearbeitung: Mediengruppe Attenkofer)

Eine Familie erfüllt sich den Traum vom eigenen Bauernhof. In einem kleinen Weiler in der Hallertau finden die Grünwiedls Ruhe. Doch so weit draußen hört niemand ihre Hilferufe.

Sebastian Grünwiedl (43) versinkt am Küchentisch in seiner Zeitung. Neben ihm flackert eine Kerze, draußen ist es dunkel. Den Kopf stützt er in die rechte Hand, er ist müde von der Stallarbeit.