Tatort Ostbayern

Das Phantom von Schwandorf

Thomas Kern (Name geändert): CSU-Politiker, OB-Kandidat, Geschäftsmann. Er sorgt von 2008 bis 2011 für Schlagzeilen.

(Quelle: Gerhard Götz/Bearbeitung: Mediengruppe Attenkofer)

Eine Bürgermeisterwahl, millionenschwere Deals, eine verzweifelte Flucht in den Irak – und ein Phantom, tief gefallen, lange gesucht, das heute in Schwandorf niemand mehr sehen will.

Schwandorf, März 2008: Die Bürgermeisterwahl ist gerade ein paar Tage her. Thomas Kern (Name geändert) von der CSU hat überraschend deutlich gegen SPD-Widersacher Helmut Hey verloren.