Sie gehören zu den besten Tätowiererinnen Deutschlands 2

18.05.2022 - Runding

Kerstin und Natascha aus Landkreis Cham

Sie gehören zu den besten Tätowiererinnen Deutschlands

Von Pia Kollmer

Die Tätowiermaschine surrt, die Nadel schießt schwarze Farbe in die Haut, Blut quillt hervor, im Hintergrund läuft Rock-Musik: Willkommen im Arbeitsalltag von Kerstin Bredl und Natascha Baierl. "Es ist ein Privileg, den ganzen...

Mitbewohner getötet und keine Erinnerung an Bluttat

17.05.2022 - Regensburg

Prozess in Regensburg

Mitbewohner getötet und keine Erinnerung an Bluttat

Von Michael Bothner
Regionalkonferenz Niederbayern: Dialekt, Kühe und Innovation

17.05.2022 - Passau

Django Asül ausgezeichnet

Regionalkonferenz Niederbayern: Dialekt, Kühe und Innovation

Von Christine Hochreiter
Chancen durch Spenden aus der Oberpfalz 2

17.05.2022

Schulbau in Nepal

Chancen durch Spenden aus der Oberpfalz

Von Sandra Meilinger
Vorwurf der Bandenstruktur vom Tisch

16.05.2022

EncroChat-Prozess in Regensburg

Vorwurf der Bandenstruktur vom Tisch

Von Michael Bothner

Über ein Jahr hinweg sollen vier Regensburger mit Drogen im Wert von 2,3 Millionen Euro hantiert haben. Zuletzt kamen weitere Details zu den Ermittlungen...

Vom Hopfenfeld zur Brauerei: So entsteht Bier 1

16.05.2022

Multimedia

Vom Hopfenfeld zur Brauerei: So entsteht Bier

Von Till Monet

Fast zwei Jahre kämpft die Brauindustrie mit Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. 2022 sollen große Veranstaltungen wie das Gäubodenvolksfest wieder für Aufschwung sorgen.

Gastronomin hat Ecstasy-Champagner getrunken und überlebt

15.05.2022 - Weiden in der Oberpfalz

Vorfall in Weiden

Gastronomin hat Ecstasy-Champagner getrunken und überlebt

Von Elke Summer

La Vita bedeutet das Leben. Vielleicht ein gutes Omen für Franziska Voigt. Die Gastronomin des Hauses hat im Februar mit Ecstasy vergifteten Champagner getrunken - und überlebt.

Bier soll nicht teurer werden – muss es aber vielleicht

14.05.2022 - Straubing

Brauereien in Ostbayern

Bier soll nicht teurer werden – muss es aber vielleicht

Von Maximilian Falk

Am 23. April feierten die Brauer den Tag des deutschen Bieres – aber von Feierstimmung war keine Rede. 2021 "wird sich als Kostenbooster in die Geschichte...

Alkoholsucht: Viel Zulauf für regionale Ambulanzen

14.05.2022

Aktionswoche

Alkoholsucht: Viel Zulauf für regionale Ambulanzen

Von Florian Kronfeldner

An diesem Samstag beginnt die Aktionswoche Alkoholsucht. Das "Jahrbuch Sucht" und Zahlen aus Ambulanzen in Ostbayern zeigen: Die Grenze von Genuss und Abhängigkeit ist schmal.

Darum ist der Wirt des ältesten Wirtshauses auf Twitch

13.05.2022

Wirtshäuser

Darum ist der Wirt des ältesten Wirtshauses auf Twitch

Von Ralf Lipp

Wer für eine größere Geburtstagsfeier oder Hochzeit ein Lokal buchen will, erlebt trotz ausgiebiger Vorlaufzeit derzeit Überraschendes: Viele Gastronomen...

Ambulanzleiterin: "Die Sucht kommt schleichend"

13.05.2022

Alkoholsucht

Ambulanzleiterin: "Die Sucht kommt schleichend"

Von Florian Kronfeldner

Maria Claus ist Leiterin der Caritas-Fachambulanz für Suchtprobleme in Straubing und dort seit 16 Jahren tätig. Alkoholprobleme seien bei Weitem der häufigste...

Neuer Status und Zuständigkeit

12.05.2022 - Straubing

Ukraine-Flüchtlinge in Ostbayern

Neuer Status und Zuständigkeit

Von Ralf Lipp

Für die Flüchtlinge aus der Ukraine ist es eine gute Nachricht, die kommunalen Spitzenverbände schlagen wegen einer Änderung zum 1. Juni aber Alarm Dann...

Ehepaar will trotz großer Gefahren zurück nach Butscha 3

29.04.2022

Ukraine-Krieg

Ehepaar will trotz großer Gefahren zurück nach Butscha

Von Till Mayer

Lidiia und Bohdan waren in Lichtenfels in Sicherheit. Sie sind wieder in die Ukraine zurückgekehrt. Nach Hause können sie nicht. In ihrem Wohnort Butscha...

Wo und ab wann wird das Neun-Euro-Ticket verkauft?

13.05.2022

Pläne in Ostbayern

Wo und ab wann wird das Neun-Euro-Ticket verkauft?

Von Maximilian Falk

Die geplanten Sondertickets sollen im Juni, Juli und August bundesweit Fahrten im Nah- und Regionalverkehr ermöglichen - für jeweils neun Euro im Monat...

Tirschenreuth Chefarzt verliert "Traumjob"

12.05.2022

Gefälschter Impfausweis

Tirschenreuth Chefarzt verliert "Traumjob"

Von Christine Ascherl

Das Arbeitsgericht Weiden gab am Donnerstag den Kliniken Nordoberpfalz recht, die im Januar einem Chefarzt fristlos gekündigt haben. Der Leiter der Unfallchirurgie...

Mitbewohner mit Messer attackiert

11.05.2022 - Landshut

Versuchter Mord

Mitbewohner mit Messer attackiert

Von Andrea Königl

Die Waschmaschine war nicht "halal". Und so wusch ein 25-jähriger Pakistaner seine Klamotten in der Asylbewerberunterkunft in Simbach am Inn mit der Hand.

Nachfrage bei Tafeln in Ostbayern gewaltig gestiegen

11.05.2022 - Bad Kötzting

Ukrainekrieg verschärft Situation

Nachfrage bei Tafeln in Ostbayern gewaltig gestiegen

Von Ingmar Schweder

Steigende Energie- und Spritkosten, Lebensmittelengpässe und eine wachsende Zahl an Neukunden: Tafeln in Ostbayern arbeiten über der Belastungsgrenze....

Darum gibt es nur wenige Geothermie-Projekte in Ostbayern

11.05.2022 - Straubing

Verfahren zur Energiegewinnung

Darum gibt es nur wenige Geothermie-Projekte in Ostbayern

Von Markus Salzeder

Während die Geothermie in einigen Teilen Bayerns bei der Energiegewinnung eine durchaus beachtliche Rolle spielt, wird das Verfahren in Ostbayern nur selten angewendet.

Moderate Haftstrafen für Schleuser

10.05.2022 - Landshut

Landgericht Landshut

Moderate Haftstrafen für Schleuser

Von Andrea Königl

Es war gewissermaßen wie in Erich Kästners "kleinem Grenzverkehr": Beinahe täglich fuhren drei Schleuser, die sich am Montag vor dem Landgericht Landshut...

Tatort Ostbayern
Nacht des Grauens

21.07.2021 - Volkenschwand

Tatort Ostbayern

Nacht des Grauens

Eine Familie erfüllt sich den Traum vom eigenen Bauernhof. In einem kleinen Weiler in der Hallertau finden die Grünwiedls Ruhe. Doch so weit draußen hört niemand ihre Hilferufe.

Der Fall Mareike

19.07.2021 - Waldmünchen

Tatort Ostbayern

Der Fall Mareike

Als nahe der Grenze eine 20-Jährige spurlos verschwindet, brodelt die Gerüchteküche. Ein halbes Jahr dauert die Suche, dann greift Bayerns bester Profiler tief in die Trickkiste.

Brauner Mörder, roter Spion

19.07.2021 - Bad Kötzting

Tatort Ostbayern

Brauner Mörder, roter Spion

Als SS-Kommandant lässt er Dutzende Tschechen ermorden. Nach dem Krieg lebt er in Bayern und arbeitet für die Bundeswehr. Was niemand weiß: Er spitzelt jetzt für den Osten.

Den Tod im Gepäck

19.07.2021 - Passau

Tatort Ostbayern

Den Tod im Gepäck

Im Schnellzug von Wien nach Dortmund schmuggeln zwei Männer Sprengstoff und Waffen. Als bayerische Polizisten die Osteuropäer kurz vor der Grenze kontrollieren, zückt einer eine Waffe.

Das Phantom von Schwandorf

14.07.2021 - Schwandorf

Tatort Ostbayern

Das Phantom von Schwandorf

Eine Bürgermeisterwahl, millionenschwere Deals, eine verzweifelte Flucht in den Irak – und ein Phantom, tief gefallen, lange gesucht, das heute in Schwandorf niemand mehr sehen will.

Die Bomben eines Vergessenen

12.07.2021 - Hutthurm

Tatort Ostbayern

Die Bomben eines Vergessenen

Der Briefbomber von Hutthurm, 2004: Politiker sind Ziel einer Serie von Anschlägen. Die Ermittler sind ratlos. Als sie einen Massenspeicheltest anordnen, kommt es zur Tragödie.

Das Schreiner-Kartell

12.07.2021 - Neumarkt in der Oberpfalz

Tatort Ostbayern

Das Schreiner-Kartell

Ein Oberpfälzer Dealer verkauft über Jahre Hunderte Kilogramm Haschisch. Er führt Ermittler auf die Spur einer millionenschweren Drogen-Mafia zwischen Spanien, Bayern und Marokko.

Hüttenbetrieb soll nachhaltiger werden

09.05.2022

Projekt des Alpenvereins

Hüttenbetrieb soll nachhaltiger werden

Von Ralf Müller

Dass man beim Bergwandern seinen Müll wieder mit ins Tal nehmen muss und die Stillen Örtchen von Berghütten sich nicht in den nächsten Bach entsorgen dürfen, war schon immer klar.

Warum Ahmed Baghdady keine Arbeit in seinem Beruf findet

09.05.2022 - Straubing

Kam 2015 nach Straubing

Warum Ahmed Baghdady keine Arbeit in seinem Beruf findet

Von Matthias Keck

2015 kam Ahmed Baghdady als Flüchtling nach Straubing. Heute spricht er Deutsch und spielt Fußball. Ihm fehlt trotzdem noch etwas zur vollen Integration:...

Region Straubing-Bogen Region Straubing-Bogen
So planen die Straubing Spiders für Liga 1

18.05.2022

Vor dem Saisonstart

So planen die Straubing Spiders für Liga 1

Von Redaktion Sport

Am 2. Oktober steigt das Endspiel um die deutsche Meisterschaft in der German Football League (GFL). Der 43. German Bowl findet in Frankfurt am Main statt.

Region Landshut Region Landshut
Sanierung der Fenster in der Landshuter Martinskirche läuft

18.05.2022 - Landshut

Spenden erwünscht

Sanierung der Fenster in der Landshuter Martinskirche läuft

Von Claudia Hagn

Die 29 Fenster der Martinskirche sind Kunstwerke - und sie müssen dringend saniert werden. Seit vielen Monaten arbeiten etliche Handwerker an den Mauern, Halterungen und Scheiben;

Region Cham Region Cham
TH Deggendorf und BRK entwickeln ein neues Berufsbild

18.05.2022 - Cham-West

Arbeitswelt

TH Deggendorf und BRK entwickeln ein neues Berufsbild

Von Redaktion Cham

Corona hat in der Pflegebranche vieles auf den Kopf gestellt und den Druck auf die Beschäftigten noch einmal massiv erhöht - genauso wie auf die Heimträger,...

Professorin Goltsev: Rasch Deutsch zu lernen, reicht allein nicht

09.05.2022 - Straubing

Wie gelingt Integration?

Professorin Goltsev: Rasch Deutsch zu lernen, reicht allein nicht

Von Matthias Keck

Meist müssen Flüchtlinge nicht nur seelisches Leid verarbeiten, sondern im neuen Land auch eine andere Sprache lernen. Evghenia Goltsev sagt: Das ist vor allem eine Chance.

Auch in Ostbayern sinken die Grundwasserstände

09.05.2022 - Deggendorf

Folge des Klimawandels

Auch in Ostbayern sinken die Grundwasserstände

Von Andrea Weidemann

Der Südosten Deutschlands gehört zu den weltweiten Hotspots im Hinblick auf sinkende Grundwasserstände. Im Wasserwirtschaftsamt Deggendorf trifft man Gegenmaßnahmen...

Neue Diözesanvorsitzende will Position der Frauen stärken

08.05.2022 - Regensburg

Frauenbund

Neue Diözesanvorsitzende will Position der Frauen stärken

Von Hanna Gibbs

Sie ist eine, die anpackt: Martha Bauer steht seit Kurzem dem Diözesanverband Regensburg des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB) vor. "Wir legen...

Wie sich das Rollenbild der Mutter im Lauf der Zeit wandelt 5

08.05.2022

Zum Muttertag

Wie sich das Rollenbild der Mutter im Lauf der Zeit wandelt

Von Matthias Keck

Viele Frauen spüren Druck: Wie sind Erfolg und Selbstverwirklichung vereinbar damit, Mutter zu sein? Oft ist Kindererziehung zudem überladen, analysiert Clarissa Rudolph.