Hohe Förderung

Radweg zwischen Landau und Wallersdorf geplant

Entlang der DGF 3 von Kleegarten bis Ettlingermoos soll der neue Radweg errichtet werden.

Entlang der DGF 3 von Kleegarten bis Ettlingermoos soll der neue Radweg errichtet werden.

(Quelle: Stefan Wimberger)

In seiner ersten Sitzung des Jahres hat sich der Kreisausschuss am Montagnachmittag im Landratsamt für einen neuen Radweg ausgesprochen. Zwischen Kleegarten und Ettlingermoos soll das Radwegenetz erweitert werden. Die Kosten betragen rund 620.000 Euro.

Der Markt Wallersdorf und die Stadt Landau hatten den neuen Radweg beim Landkreis beantragt.