Gewerkschafter fordern mehr Mitbestimmung in Betrieben

Im September legten die Conti-Angestellten vorübergehend die Arbeit nieder. Sie sehen sich als Leidtragende einer verfehlten Unternehmenspolitik.

Im September legten die Conti-Angestellten vorübergehend die Arbeit nieder. Sie sehen sich als Leidtragende einer verfehlten Unternehmenspolitik.

(Quelle: Michael Bothner)

Flexibilisierung, Rationalisierung, Digitalisierung. Nicht erst seit Corona sind viele Branchen von einer tiefgreifenden Transformation erfasst. Die Bundestagsabgeordnete Eva-Maria Schreiber (Linke) ging am Dienstag der Frage nach, wie dieser Wandel hin zur Industrie 4.0 nachhaltig und sozialverträglich gelingen kann und wie Arbeitsplätze gesichert werden können.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland