Wenn sich leere Betten rentieren

Die Klinik Bogen hat mit finanziellen Einbußen zu kämpfen

Anzeige
Eines der zwölf Betten, die für Corona-Verdachtsfälle in der Klinik Bogen vorgehalten werden - ein leeres bringt mehr Geld als ein belegtes.

Eines der zwölf Betten, die für Corona-Verdachtsfälle in der Klinik Bogen vorgehalten werden - ein leeres bringt mehr Geld als ein belegtes.

(Quelle: Tobias Maier)

Der Unterschied springt nicht sofort ins Auge. Das Patientenzimmer in der Kreisklinik Bogen wirkt allerdings besonders aufgeräumt und großzügig. Letzteres überrascht nicht, denn eigentlich stehen darin drei Betten, jetzt eines. Es ist für einen Corona-Verdachtsfall reserviert. Solche Patienten dürfen nur einzeln untergebracht werden.



Standort

Bogen, Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland