Im dies&das kann wieder gestöbert werden

Gebrauchtwarenladen in Viechtach hat geöffnet

Pfarrer Roland Kelber wünscht Christa Frank (li.), Leiterin des dies&das, und der ehrenamtlichen Helferin Bernadette Hirsch, die gerade bei der Warenanahme ist, einen guten Start nach der Pause.

Pfarrer Roland Kelber wünscht Christa Frank (li.), Leiterin des dies&das, und der ehrenamtlichen Helferin Bernadette Hirsch, die gerade bei der Warenanahme ist, einen guten Start nach der Pause.

(Quelle: Ernst)

Ordentlich aufgereiht hängen Kleider, Röcke, Dirndl und vieles mehr im Damenzimmer, gegenüber, im Kinderzimmer, gibt es Gummistiefeln in allen Farben, Kleidung für die Kleinen und eine Krabbeldecke. Alle Räume im dies&das in Viechtach laden regelrecht zum Stöbern ein. Seit 15. Mai hat der Gebrauchtwarenladen nach der Coronapause wieder geöffnet.


Standort

Viechtach, Niederbayern, Bayern, Deutschland