2. TCM-Forum in Sinocur

Wie Fortschritt entsteht

Peking und Bad Kötzting arbeiten eng zusammen

Die geladenen Gäste und Referenten des 2. deutsch-chinesischen TCM-Forums im Sinocur. Insgesamt gab es neun Referate am Samstagvormittag. Mit dabei waren Organisator Anton Staudinger, Landrat Franz Löffler, BRK-Präsident Theo Zellner und MdB Karl Holmeier.

Die geladenen Gäste und Referenten des 2. deutsch-chinesischen TCM-Forums im Sinocur. Insgesamt gab es neun Referate am Samstagvormittag. Mit dabei waren Organisator Anton Staudinger, Landrat Franz Löffler, BRK-Präsident Theo Zellner und MdB Karl Holmeier.

(Quelle: Rackl)

Schon nach kurzer Zeit konnte Anton Staudinger nun zum zweiten deutsch-chinesische Forum zahlreiche Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Kultur einladen. Nach der Premiere im November 2019 freuten sich die Gäste am Samstag auf weitere Daten und Fakten. Neun Referate standen auf der Tagesordnung, die Themenpalette war groß und interessant.



Standort

Bad Kötzting, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland