Großes Symposium startet

Rund 40 Künstler aus aller Welt treffen sich in der Hallertau - Vernissage

Internationalen Künstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen - das kann man beim internationalen Künstlersymposium.

Internationalen Künstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen - das kann man beim internationalen Künstlersymposium.

(Quelle: Bereczki-Kossack)

Am kommenden Wochenende startet das große einwöchige Künstlersymposium unter dem Motto "Renaissance der Erde", das unter der Regie von Keramikkünstlerin Katalin Bereczki-Kossack heuer bereits zum 4. Mal ein kulturelles Großereignis in der Hallertau zu werden verspricht.

Über 40 Künstler - vom Maler über...



Standort

Mainburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland