Grundschul-Rektorin vermittelt Erstklässlern unter anderem Sinn und Unsinn von Handys

Gelernt wird vom ersten Tag an

Das neue Schuljahr hat begonnen.

Das neue Schuljahr hat begonnen.

(Quelle: Siegfried Rüdenauer)

Vilsbiburg. Für 100 junge Mädchen und Jungen hat am Dienstag das Schulleben begonnen. Stress gab es noch nicht, im Gegenteil: Der erste Schultag ging sehr fröhlich und entspannt über die Bühne. Zum Auftakt haben Kinder aus der 4 a und der 4 c die Erstklässler in der vollgefüllten Aula der Grundschule mit einem Willkommenslied begrüßt.