Cem Özdemir besucht Erhard Grundl in seinem neuen Wahlkreisbüro in Viechtach

Begeistert von der Waldbahnstrecke

Beim Lösen des Fahrscheins wurde Erhard Grundl von Zugbegleiterin Irene Kozdon gut beraten.

Beim Lösen des Fahrscheins wurde Erhard Grundl von Zugbegleiterin Irene Kozdon gut beraten.

(Quelle: Wensauer)

Dem Bundestagsabgeordneten Erhard Grundl (Bündnis 90/Die Grünen) fallen viele Gründe ein, warum er für sein Wahlkreisbüro den Standort Viechtach gewählt hat: Die Waldbahn, den Jugendrat, das alte Spital - und natürlich seine kompetente und gut vernetzte Mitarbeiterin Eva Bauernfeind, die das Büro, das...