Fahrverbote bleiben

Österreich bereit zu Verkehrsdialog

Hier geht es in Richtung Innsbruck: Zwar gibt es nun erste Annäherungen zwischen Deutschland und Österreich in puncto Verkehrsstreit - die Fahrverbote für Tirol sollen aber bestehen bleiben.

Hier geht es in Richtung Innsbruck: Zwar gibt es nun erste Annäherungen zwischen Deutschland und Österreich in puncto Verkehrsstreit - die Fahrverbote für Tirol sollen aber bestehen bleiben.

(Quelle: dpa)

Im Verkehrsstreit zwischen Deutschland und Österreich läuft alles auf ein Treffen der Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Andreas Reichhardt sowie dem Tiroler Landeschef Günther Platter (ÖVP) hinaus. Nach einem Gesprächsangebot von Scheuer erklärten sich die beiden Österreicher am Donnerstag zu einem Treffen bereit.